Neue Konzertreihe: from Darmstadt >> music today

Das neue Format from Darmstadt >> music today steht ab 2015 neben dem Reinhard Schulz-Preis als ein weiteres Projekt unter der Schirmherrschaft des Fördervereins. In Kooperation mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt (IMD) plant der Förderverein Gesprächskonzerte, die in gleichen Intervallen an wechselnden Orten stattfinden. Zu Wort kommen Interpreten und Komponisten, die in der 70-jährigen Geschichte der Darmstädter Ferienkurse eine prägende Rolle spielten und für uns heute Zeitfenster öffnen können.

 

Das erste Gesprächskonzert from Darmstadt >> music today gab es am 26. Juni 2015 im Ensemblehaus Freiburg innerhalb der Reihe Schlag 6! und widmete sich dem Komponisten Dieter Schnebel, der in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag gefeiert hat. Im Gespräch mit Stefan Fricke (Hessischer Rundfunk) erinnerte sich Schnebel an seine Zeit bei den Darmstädter Ferienkursen und gab Einblicke in seine Musik. Es spielten Mitglieder des ensemble recherche.

Dieter Schnebel, fotografiert von Lukas Einsele im Rahmen des IMD-Projekts NACHHALL

ensemble recherche

Bildergalerie des Gesprächskonzerts in Freiburg

Zum Blättern in der Galerie klicken Sie bitte auf das Bild.

Ausstellung über Luigi Nono und Darmstadt

„in Darmstadt geboren!“

Luigi Nono bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik

 

Die Stadt Darmstadt und ihre Internationalen Ferienkurse für Neue Musik waren für die künstlerische Entwicklung und Karriere Luigi Nonos (1924 – 1990) von wegweisender Bedeutung. Von 1950 bis 1960 besuchte Nono die Ferienkurse jedes Jahr. Anlässlich der Aufführungen von Luigi Nonos Prometeo durch das Staatstheater Darmstadt (9., 10., 17. und 19. Juli 2015 in der Böllenfalltorhalle) lädt eine Ausstellung im Foyer des Staatstheaters ab dem 19. Juni 2015 dazu ein, sich dem venezianischen Komponisten anhand vielfältiger Zeitdokumente aus dem Archiv des IMD zu nähern.

Die Ausstellung des Internationalen Musikinstituts Darmstadt (IMD) in Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Darmstadt wird u. a. realisiert mit freundlicher Unterstützung der Freunde und Förderer des IMD.

Luigi Nono 1960 in Darmstadt (c) IMD, Foto: Pit Ludwig